STUDIO 100 MEDIA | M4E UND PRIVATMOLKEREI BAUER SCHLIESSEN ERNEUT LIZENZVEREINBARUNG ZU „DIE BIENE MAJA“

München, 26. März 2019. Studio 100 Media|m4e haben mit der Privatmolkerei Bauer eine mehrjährige Lizenzvereinbarung zu DIE BIENE MAJA geschlossen. Für kleine und große Fans der beliebtesten Biene überhaupt kommt ab Anfang April wieder ein „Die Biene Maja Joghurt“ in den Handel. Für den milden, fettarmen Joghurt verwendet die Privatmolkerei Bauer nur Milch aus Bayern. Die Früchte für den Joghurt sind besonders fein püriert – das schmeckt Kindern. Hinzu kommt die neue Rezeptur mit einem gesenkten Kohlenhydratgehalt von knapp 11 Gramm pro 100-Gramm. Der Fruchtjoghurt wird in den Sorten fruchtige Erdbeere, frische Himbeere und exotische Pfirsich-Banane sowie aromatischer Vanille erhältlich sein – jeden Joghurtbecher ziert dabei ein eigenes Maja Design.

Die Privatmolkerei Bauer weist auf der Innenseite der Verpackungsbanderolen des Joghurts auf „Die Biene Maja – Projekt Klatschmohnwiese“ hin. Maja möchte mit diesem Projekt als Markenbotschafterin für den Bienenschutz möglichst viele Menschen aktivieren, ihren Garten oder Balkon insektenfreundlich zu bepflanzen, Blühpatenschaften abzuschließen oder Nisthilfen aufzustellen. Auf den heraustrennbaren Papp-Elementen der Joghurtbecher können außerdem spannende Rätsel entschlüsselt werden, die bei Teilnahme am Gewinnspiel zu einem von 250 Gewinnen führen. Darunter sind Familienurlaube, Tonieboxen, iPads und noch vieles mehr. Zusätzlich gibt es ab dem 1. April auf www.bauer-milch.de viele tolle Bastelideen, Ausmalbilder und spannende, kindgerechte Informationen rund um das Thema Bienen und die Biene Maja.

Gerd Russwurm, Head of Licensing bei Studio 100 Media AG, sagt, „Wir freuen uns sehr, erneut mit der Privatmolkerei Bauer zu kooperieren. Wir sind sicher, dass der Joghurt mit unserer Maja vielen kleinen Joghurt-Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubert und möchten uns auch bedanken, dass Bauer dabei außerdem unser Projekt Klatschmohnwiese in der Kommunikation unterstützt.“

Auch Herr Fischer, Marketingleiter der Privatmolkerei Bauer, freut sich über die erneute Kooperation: „Mit der Biene Maja und der Privatmolkerei Bauer trifft eine starke Lizenz auf eine starke Marke. Wir sind sehr glücklich die Biene Maja und ihre Freunde wieder von unseren Kinderjoghurts lachen zu sehen.“

 

Über die Privatmolkerei Bauer

1887 gründet Franz Seraph Bauer das „Bauerschweizer Käsewerk“ in Wasserburg, wo das mittlerweile in der fünften Generation von den Brüdern Markus und Florian Bauer geführte Familienunternehmen noch heute seinen Sitz hat. Die Privatmolkerei Bauer ist Teil der Bauer Gruppe und gehört – nach 130 Jahren erfolgreicher Firmengeschichte – zu den größten Molkereiunternehmen Europas. Mit Leidenschaft für die Milch und dem Bestreben, natürliche Produkte mit besten Zutaten zu vermarkten, entwickelt sich die Molkerei stets weiter. Mit dem Markencredo „Die Bauers, die können’s einfach“ unterstreicht das Unternehmen sein Qualitätsversprechen und weist auf die breite Sortimentsvielfalt mit Klassikern wie dem Fruchtjoghurt „Der Große Bauer“, dem Bauer Weinkäse oder dem Schnittkäse „Diplomat“ sowie stetig neuen Innovationen wie dem Kinderjoghurt Bauer „Hofspass“ hin.

Downloads